• Home
  • Blog
  • Keto Powerriegel – Energy to go

 

Keto Powerriegel

Die Keto Powerriegel - Energy to go, sind in wenigen Minuten zubereitet. Optimal für den Energiekick unterwegs. Mit unserem Keto Granola hast du gleich zwei Geschmacksrichtungen zur Wahl, für deinen Keto Powerriegel, kannst du wählen zwischen Kakao und Nuss. Das MCT Pulver und die Kakaobutter liefern die extra Portion Energie. Wenn dich im Laufe des Tages unterwegs die Energie verlässt, sind diese Keto Powerriegel ideal.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Gericht: Snack
Land & Region: Keto
Keyword: Powerriegel
Portionen: 6 Riegel
Kalorien: 272kcal
Autor: Anna-Lena Leber

Equipment

  • Topf
  • Quadratische Form (17cm x 17 cm)

Zutaten

  • 150 g Nuss Granola
  • 130 g Kakaobutter
  • 10 g MCT Pulver
  • 2 g Zimt gemahlen
  • 1 Vanilleschote ausgekratzt

Anleitungen

  • Die Kakaobutter in einem Topf schmelzen
  • Das Nuss Granola mit der Kakaobuttermischung in einer Schüssel verrühren
  • Anschließend die Masse in eine quadratische, mit Backpapier ausgelegte Form geben und glatt streichen.
  • In den Kühlschrank stellen und fest werden lassen
  • Danach aus der Form nehmen und mit einem Messer in die gewünschte Müsliriegel Portion schneiden.
  • Am Besten im Kühlschrank aufbewahren

Nutrition

Serving: 40g | Calories: 272kcal | Carbohydrates: 4.6g | Protein: 2.7g | Fat: 27.9g | Fiber: 2.4g | Sugar: 1.3g

Anna-Lena Leber

Aufgewachsen mit dem Restaurantbetrieb der Eltern, wurde es mir quasi mitgegeben auf die Qualität der Lebensmittel zu achten. So wurde mir schon früher nachgesagt, ich sei von zu Hause aus verwöhnt, was das Essen angeht. Für mich ist es mittlerweile ein persönlicher Anspruch, ausschließlich gute unverarbeitete Lebensmittel zu essen. Meine beruflichen Ausbildung zur Hotelfachfrau, steigerte mein Interesse an den verschiedensten Kompositionen von Lebensmitteln und Zutaten. Seit meinem Urlaub in den USA 2016 ernähre ich mich glutenfrei, low carb und frei von industriellem Zucker. Ausschließlich Honig vom Ortsansässigen Imker oder Birkenzucker finden in meiner Küche Verwendung.

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Kein Rezept mehr verpassen!