• Home
  • Blog
  • Schwarzwälder – Kirsch – Dessert

Unser Schwarzwälder – Kirsch – Dessert im Glas ist ein echter Klassiker – neu interpretiert. Bist du interessiert? Mit unserem Rezept und Kakao – Crunch Keto Granola, bist du ganz simpel und einfach dabei – in der Zubereitung für ein Keto Dessert! Das Ergebnis schmeckt einfach großartig! Mit uns lässt es sich wirklich gut Kirschen essen 😉 und Schwarzwälder – Kirsch muss nicht immer als Torte daher kommen!

Genau das dachten wir uns im Sommer – bei der Hitze ein Stück Torte und dafür in der Küche stehen bei laufendem Backofen?! Da muss es doch etwas Erfrischenderes geben. Außerdem ist das ja oft so mit dem Appetit auf Süßes, der möchte gleich gestillt werden, nicht erst wenn der Kuchen fertig ist. Das war die Idee für unser Schwarzwälder – Kirsch – Dessert.

Fluffige Sahnecreme meets Kirschen und Kakao – Crunch Granola

Schwarzwälder – Kirsch a la Tulipans ist eine Kombination aus Mascarpone und Sahne Symbiose mit aromatisch fruchtigen Kirschen und schokoladig, knackigem Granola Crunch in Schichten! Damit es auch gleich servierfertig ist und nicht lange zum Anrichten braucht und dazu auch einfach für den Genuss im Garten oder auf der Terrasse „transportiert“ werden kann – ohne zu kleckern – haben wir alles ins Glas gepackt – win win 😉

Doch natürlich wäre unser Schwarzwälder  – Kirsch – Dessert kein Klassiker, wenn man es nur im Sommer genießen könnte. Klassiker heißt für uns nämlich auch das es zu jeder Jahreszeit und jeder Gelegenheit essbar ist. Im Winter greift ihr für die Zubereitung einfach zu tiefgefrorenen Kirschen. Und schon habt ihr einen krönenden Abschluss für euer Festtagsmenü. Ja Schwarzwälder – Kirsch Dessert im Glas macht auch an Weihnachten Spass 😉 Als weihnachtliche Ergänzung gebt doch noch eine Prise Zimt darüber.

Also dann worauf warten und direkt starten – los in die Küche!

Ihr liebt Klassiker? Dafür ist auch unser Keto Tiramisu besonders beliebt!

 

Schwarzwälder - Kirsch - Dessert

Schwarzwälder - Kirsch ganz ohne backen! Mit unserem Keto Granola Kakao. Da trifft Crunch auf Sahne und fruchtige Kirschen! Ein sommerlich leichtes Dessert.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Gericht: Dessert
Land & Region: Keto
Keyword: Schwarzwälder Kirsch Dessert
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 442kcal
Autor: Anna-Lena Leber

Equipment

  • Handrührgerät

Zutaten

Anleitungen

  • Mascarpone mit Erythrit in einer Schüssel verrühren
  • Die Sahne in einer weiteren Schüssel steif schlagen
  • Anschießend die Sahne unter die Mascarponecreme heben
  • Nun das Granola mit den Kirschen und der Creme schichten
  • Mit einer Kirsche dekorieren!

Nutrition

Serving: 150g | Calories: 442kcal | Carbohydrates: 12.9g | Protein: 6.2g | Fat: 41.6g | Potassium: 67.2mg | Fiber: 3.7g | Sugar: 6.9g | Vitamin A: 0.0032IU | Vitamin C: 4.2mg | Calcium: 6.4mg | Iron: 0.1mg

Anna-Lena Leber

Aufgewachsen mit dem Restaurantbetrieb der Eltern, wurde es mir quasi mitgegeben auf die Qualität der Lebensmittel zu achten. So wurde mir schon früher nachgesagt, ich sei von zu Hause aus verwöhnt, was das Essen angeht. Für mich ist es mittlerweile ein persönlicher Anspruch, ausschließlich gute unverarbeitete Lebensmittel zu essen. Meine beruflichen Ausbildung zur Hotelfachfrau, steigerte mein Interesse an den verschiedensten Kompositionen von Lebensmitteln und Zutaten. Seit meinem Urlaub in den USA 2016 ernähre ich mich glutenfrei, low carb und frei von industriellem Zucker. Ausschließlich Honig vom Ortsansässigen Imker oder Birkenzucker finden in meiner Küche Verwendung.

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Kein Rezept mehr verpassen!