Cookie – „Cake“ – Pops – stylisch naschen

Cookie – „Cake“ – Pops – stylischen naschen ganz ohne Zucker!

Klassische Cake – Pops sind Kuchenbrösel, welche mit Frosting oder Frischkäse gemischt zu kleinen Kugeln geformt werden und dann eine Beschichtung aus Zuckerguss erhalten und an Lutscherstielen angebracht werden.

Wir dachten uns gleich – das sollte auch ohne Zucker gehen!

Und schon hatten wir DIE Idee! Cookie – „Cake“ – Pops! Da sparst du dir nicht nur den Zucker, sondern auch gleich das Backen!

Außerdem wohl eine der stylischten Arten unsere Cookie Bites zu vernaschen 🙂

Cookie – „Cake“ – Pops

Als Glasur verwenden wir eine lecker sahnige Umhüllung aus Kakaobutter, die an Weisse Schokolade erinnert. Beißt ihr in einen Cookie – „Cake“ – Pop, zerspringt die knackige Glasur, bevor sich danach der unwiderstehliche Geschmack der samtig-saftigen Füllung zeigt. Die gefriergetrockneten Himbeeren intensivieren den leckeren Fruchtgeschmack. Wir persönlich stehen einfach total auf Himbeeren.

Doch natürlich sind auch bei diesem Rezept keine geschmacklichen Grenzen gesetzt. Schließlich haben wir auch noch zwei weitere Cookie Bites Sorten.

Keto Cookie Bites Kokos
Keto Cookie Bites Kakao

 

Wie wär’s also mit schokoladigen Cookie – „Cake“ – Pops mit unseren Kakao Cookie Bites und als Ummantelung nehmt ihr statt der Himbeeren zum Beispiel knackig, knusprige Kakaonibs.

Paradiesisch sind bestimmt auch Cookie – Lollipops mit Kokos Cookie Bites Kern, getaucht in Kokosflocken.

Was meint Ihr?

Los in die Küche zum Backen – äh nicht backen, sondern Lollipops machen 😉

Cookie - "Cake" - Pops

Mit unserem Rezept für Cookie - "Cake" - Pops hat du einen grandios leckeren Ketololli 😉
Außerdem sparst du dir mit unserer Variante der "Cake" Pops sogar das Backen!
Zubereitungszeit1 Std.
Gericht: Dessert
Land & Region: Keto
Keyword: Cookie - "Cake" - Pop
Portionen: 8 Portionen
Kalorien: 104kcal
Autor: Anna-Lena Leber

Equipment

  • Topf
  • Standmixer
  • Lollistiele

Zutaten

Anleitungen

  • Die Kakaobutter über einem Wasserbad schmelzen
  • Die Sahne und den Keto Creamer Vanilla in die geschmolzene Kakaobutter einrühren
  • 1 Packung der Keto Cookie Bites Himbeer fein mixen und anschließend in eine Schüssel geben
  • 3 El der Kakaobutter - Sahne – Masse zu den Cookie – Bröseln dazu geben und verkneten
  • Nun Kugeln daraus formen und diese mit je einem Lollistiel versehen
  • Für ca. 20 Minuten ins Gefrierfach stellen
  • Derweil zu der restlichen Kakaobutter - Sahne – Masse weitere 20 g Kakaobutter über dem Wasserbad dazu schmelzen. Das wird zusammen mit der restlichen Masse die Glasur für die Lollipops
  • Sobald die Lollipops aus dem Gefrierfach sind, werden diese in die flüssige, doch nicht mehr allzu warme Glasur getaucht. Anschließend nehmen sie direkt noch ein Bad in zerbröselten, gefriergetrockneten Himbeeren.
  • Die Cookie - "Cake" - Pops können gleich vernascht werden oder auch eine Weile einen Platz im Kühlschrank finden.

Nutrition

Serving: 20g | Calories: 104kcal | Carbohydrates: 2.2g | Protein: 1.2g | Fat: 9.9g | Fiber: 0.4g | Sugar: 0.9g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.