Neue Granola – Dosen

Das Wichtigste vorab: die Füllhöhe war uns selbst von Beginn an ein Dorn im Auge. Auf Grund der Abfülltechnik ist jedoch ein gewisser Rand notwendig.

Von Anfang an haben wir dran gearbeitet neue Granola – Dosen zu entwickeln.

Wir als Startup (nur mein Mann und ich) sind gerade erst dabei die ersten Schritte in den Lebensmitteleinzelhandel zu tun.
Der Schritt von kleiner Handabfüllung zur Großproduktion, birgt so einige Hürden und Herausforderungen. Alles ist für alle Beteiligten ein Lernprozess und eine Prämiere. So auch für unseren Produzenten, der zum Ersten Mal in Dosen abgefüllt hat und für den reibungslosen Abfüllprozess darauf bestanden hat, die Dosen 16 cm hoch zu machen.

Gerade als Startup ist es unser größtes Streben uns weiter zu entwickeln. Prozesse zu verbessern. Doch um überhaupt in die Großproduktion gehen zu können, sind wir den uns empfohlenen Weg und den Kompromiss mit den größeren Dosen eingegangen.

Parallel haben wir in enger Zusammenarbeit mit unserem Produzenten daran gearbeitet und nach Möglichkeiten gesucht, einen problemlosen Abfüllprozess auch mit kleineren Dosen gewährleisten zu können.

Probleme sind Gelegenheiten zu zeigen, was man kann!

Und wir können uns immer nur verbessern, indem wir gemeinschaftlich und miteinander sind. Nach den ersten Abfüllerfahrungen haben wir uns gemeinsam darauf fokussiert, die Dosenhöhe zu verändern.

Die neuen Dosen sind nun 14 cm hoch, also um 2 cm niedriger als die alten Dosen. Mit diesem Dosen Maß, wird nun ausschließlich produziert.

Allerdings werden wir die Bestände der Produktion, vor der Umstellung auf die niedrigere Dosenhöhe, weiterhin in unserem Shop abverkaufen.

Denn Lebensmittel liegen uns am Herzen und wir werden – nur auf Grund der Dosenhöhe – keine teuren Lebensmittel wegschmeißen.

Persönlich finde ich es sehr traurig, dass viele Menschen immer nur das Schlechteste annehmen und eine böse Absicht vermuten.

Wir sind ein kleines Startup und haben
gegründet, weil wir gute, hochwertige Lebensmittel machen wollen, die einen echten Mehrwert
für unsere Kunden bieten
Das ist uns sogar ein so persönliches Anliegen, dass wir unseren Familiennamen als Markennamen gewählt haben.

Gesund essen einfach machen – das ist unsere Absicht!

Daran arbeiten wir täglich und das immer miteinander und füreinander!

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.